Prerower Platz 4
13051 Berlin
t (030) 92 40 349-0
f (030) 92 40 349-29

Kiefergelenk-Erkrankungen

Wenn Sie Schmerzen beim Kauen oder bei anderen Mundbewegungen haben, kann die Ursache in einer Kiefergelenk-Erkrangung liegen. Betroffen sein können die Kau- und die Halswirbelsäulenmuskulatur oder auch die Knorpelscheibe. Krankhafte Veränderungen der Kiefergelenke, etwa durch Entzündungen, verstärktes oder verzögertes Wachstum oder auch Arthrose, können in der Regel durch konservative Behandlungen rückgängig gemacht werden. In etwa jedem 20. Fall ist jedoch ein chirurgischer Eingriff vonnöten. Nach Möglichkeit führen wir ihn minimalinvasiv durch, um die Beeinträchtigungen zu reduzieren. Wir beraten Sie gern dazu, was Sie tun können, um eine Operation erst gar nicht notwendig werden zu lassen. Und wenn es doch dazu kommt, sorgen wir dafür, dass Sie möglichst schnell wieder normal und schmerzfrei kauen und sprechen können.