Prerower Platz 4
13051 Berlin
t (030) 92 40 349-0
f (030) 92 40 349-29

Der Knochenaufbau

Eine gute Festigkeit und Stabilität sind für den Halt Ihrer Zähne essentiell. Insbesondere das Volumen, d.h. Höhe und Breite, sowie die Qualität des Kieferknochens (Dichte) sind hier ausschlaggebend. Diese Parameter stellen gleichzeitig eine wichtige Grundvoraussetzung für den effizienten und kompetenten Einbau von Zahnimplantaten dar. Denn nur wenn dem Implantat ausreichend Knochen zum Einwachsen zur Verfügung steht, kann ein chirurgischer Eingriff erfolgen!

Nach einem Zahnverlust kommt es zum Knochenabbau (Atrophie). Unterschiedliche Faktoren können zu einem Zahnverlust beitragen – sei es eine genetische Disposition, Erkrankungen oder traumatische Einwirkungen. Ein biologisches System strebt stets nach einer möglichst kompakten Form: Der Kieferknochen wird umgebaut, wodurch es sowohl zu einer veränderten Form, als auch zum Knochenschwund kommen kann. Um dem entgegen zu wirken, wird Ihnen in unserer P4 Zahnarztpraxis in Berlin Hohenschönhausen der sog. Knochenaufbau (Augmentation) geboten!