Prerower Platz 4
13051 Berlin
t (030) 92 40 349-0
f (030) 92 40 349-29

Zahnersatz ist unerlässlich

Die Versorgung von Zahnlücken mit Zahnersatz ist dringend erforderlich, um die zwangsläufig auftretenden negativen Folgen des Zahnverlustes zu vermeiden.

So können z.B. Nachbarzähne in die entstandene Zahnlücke einwandern und somit die Lücke verkleinern, wodurch sie jedoch auf der Gegenseite den Kontakt zum angrenzenden Zahn verlieren. Durch den Kontaktverlust können Zähne kippen und sich sogar nach und nach lockern.

Auch die der Zahnlücke gegenüberstehenden Zähne werden beeinträchtigt, da sie ihren Gegenbiss verlieren und weiter in die Mundhöhle hineinwachsen. Bei Zahnverlust im Seitenzahnbereich wird zudem das Kauen erschwert und die Belastung auf andere Zähne übertragen.

Bei fehlenden Frontzähnen wird besonders das Abbeißen von harten Lebensmitteln schwieriger. Darüber hinaus können die Lücken die Artikulation beeinträchtigen. Da gerade beim Verlust von Frontzähnen der ästhetische Aspekt eine große Rolle spielt, ist den meisten Betroffenen an einem sofortigen Zahnersatz gelegen, um nicht nur ihr Wohlbefinden, sondern auch ihre Lebensqualität zu erhalten.

Die veränderte Krafteinwirkung hat außerdem negative Folgen für die Kieferfunktion. Wenn es zu Problemen in den Kiefergelenken kommt, kann dies Schmerzzustände verursachen, die in schwerwiegenden Fällen sogar den Rücken mit einbeziehen.

Darüber hinaus entwickeln sich die angrenzenden Gewebe zurück, wenn der funktionelle Reiz durch die Zahnaktivität ausbleibt. Davon ist auch der Kieferknochen betroffen, sodass es langfristig zwangsläufig zum Knochenabbau kommt.

Der Verlust von Zähnen und somit von Zahnknochen führt in jedem Fall zu einer Veränderung des Aussehens und der Mimik, da die Weichteile des Gesichts nach und nach einfallen. Diese Entwicklung kann durch Vorbeugungsmaßnahmen und diverse Zahnerhaltungsmethoden in unserer Praxis in Berlin Hohenschönhausen verhindert werden. Bei Zahnverlust gewährleistet der Einsatz von Implantaten nicht nur den Erhalt des Kieferknochens, sondern auch eine langfristig ästhetische Optik.